In der monitord.xml muss im Block für die Soundkarte das module-Tag mit dem Typ "zvei" hinterlegt werden.

<?xml version="1.0" enocding="ISO-8859-12?">
<monitordconfig version="1.0">
        <name>monitord</name>
        <logfile>/var/log/monitord/monitord.log</logfile>
        <loglevel>DEBUG</loglevel>
        <soundcard num="0">
                <device>plughw:0,0</device>
                <status>1</status>
                <baud>220500</baud>
                <name>Internal Soundcard</name>
                <channel part="left">
                        <name>Kanal links</name>
                        <module type="zvei">
                            <squelch> 25 </squelch>
                            <debugmodus> 0 </debugmodus>
                        </module>
                </channel>
        </soundcard>
</monitordconfig>
  • squelch ist eine Art Rauschsperre (0-100) und sollte zum Testen erst einmal auf 0 gesetzt werden. In Produktivsystemen ist dies bisher auf 50 gewesen. Der Squelch wird am Funkscanner selbst noch einmal hinterlegt.
  • debugmodus kann für das Debugging genutzt werden. 3, 6 und 10 sind als Debug-Level definiert. 10 liefert alle empfangenen Töne auf STDOUT zurück
Während des ZABOS-Updates im Juli 2015 haben wir mit dem Albrecht AE355M Funkscanner versucht, hier in Wolfsburg mit der mitgelieferten Standardantenne die ZVEI-Signale aus dem 4m-Band aufzuzeichnen. Trotz voller Lautstärke im Scanner und auf der Soundkarte und ausgeschaltetem Squelch auf Funkscanner und monitord konnte nichts empfangen werden.

Die Standardantenne ist für den Empfang schlichtweg zu schwach.

Konfiguration von monitord testen

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, den Kopfhörer-Ausgang mit dem Mikrofon-Eingang über ein Klinke-zu-Klinke-Kabel zu verbinden und dann die angehängte WAV-Datei mit Hilfe von aplay abzuspielen. Im monitord.log erscheint dann folgender Eintrag:

08:54:09.625 DEBUG: monitord/MonitorModuleZVEI.cpp(701)
channelnamehex = "4b616e616c206c696e6b73"
channelnum = "0"
datum = "01.07.15"
servernamehex = "6d6f6e69746f7264"
text = "unklare Ausloesung"
timestamp = "1435733649"
typ = "zvei"
uhrzeit = "08:54:09"
weckton = "0"
zvei = "88888"

 08:54:09.626 DEBUG: monitord/PluginThread.cpp(90) plugin processing - size=1
 08:54:09.626 INFO: monitord/plugins/libmplugin_activemq.cpp(64) apachemq: processing Result...