monitord

Die empfangenen POCSAG-Signale können in monitord über das folgende Snippet ausgewertet werden:

grep "ric = " /var/log/monitord/monitord.log | sed 's/.*\"\(.*\)\".*/\1/g' | sort | uniq -c >> ~/pocsag.monitord.lst

Das Script erzeugt eine Liste in der Form

  10 0870001
   6 0870006
   6 0870002
   6 0870008
   6 0870003
   6 0870005
   6 0870007
   6 0870001
   6 0870004
1360 0880001

ZABOS

In ZABOS kann über

grep "Verarbeite POCSAG" zabos.log | sed -s 's/.*\"\(.*\)\"/\1/g' | sort | uniq -c >> ~/pocsag.zabos.lst

das selbe Resultat erzeugt werden. Beide Scripte haben ihre Daseinsberechtigung: Eventuell gibt es Probleme mit der Message Queue. Mit Hilfe beider Ausgaben kann überprüft werden, ob einige Signale nicht in ZABOS ankamen.